Liebe Blogleser und Freunde, ab sofort könnt ihr fast alle Artikel im Shop erwerben. Hierzu einfach auf den Link Button rechts klicken. Außerdem biete ich kleine Mitbringels und Geschenke an. Schaut doch einfach mal vorbei.

Genähtes, gefilztes, gestricktes alles was Frau so liebt.
Viel Spass beim stöbern

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 22. Juli 2012

Solarfärbung

So nachdem ich aus dem Urlaub zurück bin, mußte ich sofort etwas ausprobieren und zwar die Solarfärbung die ich auf Hildas Blog http://hildas-wollstuebchen.blogspot.de/ gesehen habe. Ich war so begeistert, dass ich schon die ganze Zeit im Urlaub daran dachte.

So hier erstmal die Grundzutaten: Blumen gepflückt im Garten, mußte ja sowieso nachschauen , was da so los ist.

Dann Wolle in Essig eingeweicht und mein Tomatenglas, was ich zuvor im russischen Laden gekauft hatte, extra für die Färbung ( da waren Tomaten drin, die nun zur Suppe verwendet wurden ) Noch ein wenig Ostereierfarbe angerührt und es kann losgehen

 

 Ein wenig Wolle, ein wenig Blumen, ein wenig Wolle und wieder Blümchen immer so weiter bis das Glas voll ist.



Dann die Ostereierfarbe drauf

 

und zum Schluß mit Wasser aufgefüllt. Das ganze soll nun 3 Wochen stehen. Oh oh ob ich das aushalte? Ich werde mal so alle 3-4 Tage neue Bilder machen und von der Entwicklung berichten. Nochmals vielen lieben Dank an Hilda, die mir bei Fragen sehr sehr nett zur Seite stand.Jetzt sollte aber unbedingt die Sonne scheinen, denn die wird ja gebraucht, eben Solarfärbung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für die netten Worte

Simone